Samstag, 02.02.2019: Titus Waldenfels & Michael Reiserer

Western Swing, Blues & Songs

Titus Waldenfels Gitarre, Geige, Steel Guitar, Banjo, Foot Bass
Michael Reiserer Schlagzeug, Akkordeon, Gesang, Singende Säge

Western Swing, Blues & Songs aller Art mit Gitarre, Geige, Banjo, Steel Guitar und Foot Bass spielt Titus Waldenfels aus München, der seit 25 Jahren on the road ist, mit Größen wie Embryo, Mal Waldron oder Eugene Chadbourne arbeitete, Monate lang in Texas lebte, Musik für Theaterproduktionen wie den ‚Komödienstadel‘ oder den ‚Varreckten Hof‘ von Georg Ringsgwandl machte und mit seinem umfangreichen Repertoire, seiner mühelosen Performance und direkten Kommunikation jedes Publikum begeistert. Heute dabei: Michael Reiserer, der zeitgleich Schlagzeug und Akkordeon spielt, dazu Songs von Ulrich Tukur und Bob Dylan singt und gelegentlich Singende Säge spielt.

Instrumentals mit der Kraft einer Bluesband, der Offenheit einer Jazzcombo und der Direktheit einer Straßenmusikkapelle: Das ist die Musik von Michael Reiserer und Titus Waldenfels, der neben Gitarre, Geige, Banjo und Steel Guitar mit den Füßen einen einsaitigen Bass spielt.

Inspiration für die faszinierende Reise von Blues Valley nach Berlin Underground, Munich City und Jazzville sind Vorbilder wie Tom Waits, der katalanische Spielzeuginstrumentennutzer Pascal Comelade, Manu Chao, jede Form von Jazz sowie Ammon Düül und Embryo aus München.

„Der Münchner Musikfreak Titus Waldenfels überraschte mit einer selbst zusammengezimmerten Doppelhalsgitarre, auf der er Ska, Blues, Rock und Jazz sowie die Begleitung zu manchem deutschen Song lieferte. So tanze er mit seinem eigenwilligen Instrument wie ein Derwisch kurz vor Mondaufgang.“ Rheinpfalz, Kaiserslautern 2016

www.titus-waldenfels de
www.facebook.com/waldenfels
tituswaldenfels.bandcamp.com


zurück | alle Veranstaltungen