Samstag, 04.11.2017: Crowd

Die sechsköpfige Band Crowd gilt als die Funk&Bluesband aus dem Markgräflerland. Ihrem Motto getreu „Where Blues Meets Funk“ hat sich im Laufe der über 12 jährigen Bandgeschichte eine groovige Stilistik durch die unterschiedlichen Einflüsse der einzelnen Musiker entwickelt. Rhythm & Blues, Funk und Jazz-Fusion vereinen sich beeindruckend und mitreißend in Eigenkompositionen und bearbeiteten bekannten aber auch zum Teil „vergessenen“ Titeln.

Die als eine der solidesten Rhythmusgruppen (dr, perc, bass) im Markgräflerland geltende Formation bietet den Solisten (Tenorsax, git u. voc, hammond) ein sowohl rockiges als auch funkiges Fundament. Zu den „highest events“ auf großen Bühnen zählen Auftritte als Vorgruppe der Hamburg Blues Band feat. Chris Farlowe und Clem Clempson (vormals Colosseum), Blues Company, Epitaph, aber auch als backing Group beim Guinness-Weltrekord der Firma Hohner im Harpspielen. Als Special Guest wird der Hamburger Saxophonist Alexander Kimo Eiserbeck der angesagten New Funk Band „Diazpora“ mit dabei sein, der auch auf gemeinsame Auftritte und CD-Produktionen mit Pee Wee Ellis (vormals James Brown Group), Samy Deluxe und Georgie Fame zurückblicken darf.

Hier geht’s zu unserem facebook-Profil:
www.facebook.com/crowdonline


zurück | alle Veranstaltungen